• Home
  • Männerpolitik

männer.bw

Männerpolitische Anliegen von männer.bw in Baden-Württemberg

männer.bw sieht in der ressourcenorientierten Förderung von Männern und Vätern in Erziehung, Arbeitswelt, sozialem Engagement, Gesundheit und Bildung eine unverzichtbare Voraussetzung für geschlechtergerechte Verhältnisse in unserer Gesellschaft. männer.bw sieht in der geschlechtlich gleichberechtigten Verteilung von gesellschaftlichen Aufgaben und Tätigkeiten im Produktions- und Reproduktionsbereich eine unverzichtbare Voraussetzung für geschlechtergerechte Verhältnisse in unserer Gesellschaft.

 |  Männerpolitik

Die Mitglieder von männer.bw bekennen sich zur Geschlechtergerechtigkeit als Grundprinzip ihrer gemeinsamen Arbeit. In diesem Sinne setzen sie sich dafür ein, dass alle Geschlechter gleichberechtigt im Fokus der politischen und gesellschaftlichen Gestaltung stehen. Damit wenden sie sich gegen jegliche geschlechtliche Diskriminierung.

Am Prinzip umfassender gesellschaftlicher Gleichstellung orientiert, wirken sie mit, die Geschlechter in ihren jeweiligen Entwicklungen, Identitäten und der Vielfalt ihrer Lebensentwürfe zu fördern.

Die Arbeit von männer.bw geschieht in konstruktivem Dialog zwischen den Geschlechtern.

männer.bw weiß sich der Solidarität unter Männern und Väter und mit Mütter und Frauen verpflichtet.


Männerpolitik

© männer.bw | Powered by R3D.

Back to Top